Elektrotherapie

Stromtherapie mit AmpliMove animal (Mittelfrequenz-Elektro-Therapie (MET)

 

Das AmpliMove -MET System ist eine medikamentfreie, rein physikalische Therapiemethode zur Behandlung von Erkrankungen der Muskulatur, der Wirbelsäule, der Gelenke, Sehnen und Bänder. AmpliMove animal, man spricht auch von der Modulations-Elektro-Therapie. Das AmpliMove animal wirkt auf Zellen, Nerven und Muskeln. Das Mittelfrequenz Elektrotherapie (MET) Gerät eignet sich hervorragend zur Behandlung von Läsionen und nimmt Einfluss auf Entzündungen und Ödeme.

Die Muskulatur im behandelten Gebiet wird aktiviert. Während der Behandlung treten spontane, reaktive Eigenaktivitäten der Muskulatur auf, die einer normalen Muskel Tonisierung ähnlich sind. Muskeln und Gewebe werden gezielt aktiviert.

Einsatzgebiete des Mittelfrequenz Gerätes AmpliMove animal:

  • Tiefenwirksame Schmerztherapie
  • Reaktive Muskel Tonisierung
  • Zellgewebsaktivierung
  • Förderung der Blutzirkulation und Lymphrückfluss
  • Verbesserung der Gewebsernährung und des Stoffwechsels
  • Unterstützung der Regeneration

Bewährte Indikationen des AmpliMove animal bei Pferden und Hunden:

  • Spondylose
  • Wirbelsäulenerkrankungen z.B. Dackellähme 
  • Kissing spines
  • Arthrosen bei Schale
  • Spat HD
  • Hufrollenentzündung
  • Humeruskopfnekrose
  • Ellenbogendysplasie
  • Arthritis
  • Myopathien
  • Neuralgien
  • Muskelverspannungen
  • Muskelatrophie z.B. bei Schonhaltungen
  • Lähmungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Lymphödeme
  • Inkontinenz